Aktuelles

Aktuelle Informationen zum tierärztlichen Notdienst

Die Gebühren für tierärztliche Leistungen wurden zum 14.Februar 2020 durch die Bundestierärztekammer um eine Notdienstgebühr ergänzt. Diese soll dazu beitragen, dass es Tierärzten in Zukunft möglich bleibt, für Sie und Ihre Tiere auch bei Notfällen in der Nacht und am Wochenende zur Verfügung zu stehen.

Was ändert sich für Sie als Tierhalter ?

Die Neufassung der Tierärztlichen Gebührenordnung (GOT) enthält einen neuen Paragrafen, der regelt, wie im Notdienst abzurechnen ist:

-  Es muss eine pauschale Notdienstgebühr bei einem Tierarztbesuch zu Notdienstzeiten in Höhe von 50,-Euro berechnet werden.

-  Zusätzlich muss für tierärztliche Leistungen im Notdienst mindestens der 2-fache Satz der GOT abgerechnet werden. Außerdem wird dem Tierarzt ermöglicht, im Notdienst bis zum 4-fachen Gebührensatz abzurechnen.

Wann handelt es sich um Notdienst ?

Zu welchen Zeiten diese neuen Notdienstgebührensätze gelten, regelt die GOT mit genauen Zeitangaben:

-  täglich von 18.00 Uhr bis 8.00 Uhr des jeweils folgenden Tages (Nacht)

-  von freitags 18.00 Uhr bis 8.00 Uhr des jeweils folgenden Montags (Wochenende) sowie

-  von 0.00 Uhr bis 24.00 Uhr eines gesetzlichen Feiertags.

Die vollständigen Informationen der Bundestierärztekammer über die Notdienstgebühr in der Gebührenordnung für Tierärzte finden Sie unter:

https://www.bundestieraerztekammer.de/tierhalter/got/GOT_Notdienst_final.pdf?m=1581589036&

 

Weitergehende Informationen finden Sie in dem Flyer "Schnelle Hilfe für Hund, Katze & Co." der Bundestierärztekammer:

https://www.bundestieraerztekammer.de/d.php?id=5143

 

 

 


Ein eigenes Fohlen züchten ?

Unsere Praxis betreut seit mehr als 20 Jahren nicht nur renommierte Pferdezüchter, sondern auch Privatställe, die sich den Traum vom eigenen Fohlen erfüllen möchten. Zuchteinsteigern empfehlen wir, dass Sie sich frühzeitig mit uns in Verbindung setzen, damit bei Ihrer Stute rechtzeitig eine Fruchtbarkeitsuntersuchung durchgeführt werden kann. 

In einem persönlichen Gespräch werden dann auch Fragen zum praktischen Ablauf (Rosse, Follikelkontrolle, Samenbestellung etc.) geklärt und die notwendigen Dokumente ( Tupferbescheinigung, Deckschein etc.) besprochen bzw. in Auftrag gegeben.

Erwarten Sie in diesem Jahr bereits ein Fohlen ? Wir freuen uns, Ihre Stute rund um die Geburt zu betreuen und Stute mit Fohlen in der Aufzucht zu begleiten.


Wirksamer Schutz vor Flöhen und Zecken

Endlich Frühling ! Kaum werden die Tage wieder länger, verbringen wir zunehmend mehr Zeit mit Hund und Katze im Freien. Mit den ersten warmen Tagen steigt jedoch auch die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Vierbeiner ungebetene Gäste von ihren Spaziergängen mit ins Haus bringen. Der Zeckendruck entwickelt sich durch die milden Winter immer früher. Flöhe haben ohnehin nahezu ganzjährig Saison.

Flöhe und Zecken sind nicht nur unangenehme Plagegeister für Tiere und Menschen (!), die Parasiten vermehren sich im Haus explosionsartig und können Überträger von zahlreichen Krankheiten sein.

Informieren Sie sich in unserer Praxis über vorbeugende Schutzmaßnahmen und Behandlungskonzepte. Wir bieten Ihnen mit unterschiedlichen Präparaten, in verschiedenen Darreichungsformen, einen maßgeschneiderten Schutz für Ihren Hund oder Ihre Katze.


Sommerzeit ist Urlaubszeit.

Wenn Sie Ihr Haustier mit auf Reisen nehmen möchten, informieren Sie sich rechtzeitig über geltende Einreisebestimmungen für Hunde und Katzen in dem ausgewählten Urlaubsland.

Umfangreiche Informationen hierzu finden Sie auf der Website www.petsontour.de .

Neben Reiseplaner, Länderbestimmungen und hilfreichen Checklisten, finden Sie hier auch weitergehende Informationen zu notwendigen Impfungen und Hinweise auf Reisekrankheiten.


Erweiterte Zeiten für die Kleintiersprechstunde

Zusätzlich zu unseren regulären Kleintiersprechzeiten Montag bis Freitag 14.00 bis 15.30 Uhr, bieten wir Ihnen seit Anfang 2018 eine Abendsprechstunde: jeden Mittwoch von 18.00 bis 19.00 Uhr. Zu diesen Zeiten können Sie gerne ohne Anmeldung oder Termin mit Ihrem Haustier unsere Praxis besuchen. Selbstverständlich vereinbaren wir Termine auch außerhalb unserer Sprechzeiten, rufen Sie uns hierfür bitte rechtzeitig an.